_

Immer an vorderster Front – BONFANTI – Getreidetrockner

Unser Unternehmen Bonfanti – Cereal Dryers ist eine wichtige Realität in der Landwirtschaftsbranche – respektiert und bekannt – die sich dank der Qualität und Zuverlässigkeit ihrer Produkte entwickelt hat. Um ein technologisch hochwertiges Produkt zu haben, muss man von seiner Konstruktion ausgehen. Gerade die sorgfältige Konstruktion bis ins kleinste Detail hat es uns ermöglicht, eine leistungsstarke, zuverlässige, innovative Landmaschine mit modernster Technik und kompetentem Service zu haben, die unsere Getreidetrockner sehr einfach zu bedienen macht.

Eingehende Studien haben uns zu ausgezeichneter Leistung, Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit sowie zum sicheren Betrieb mit allen Getreidearten geführt. Dies wäre nicht möglich gewesen, wenn wir nicht auch 3D-Konstruktionssoftware verwendet hätten.

Der mechanische Zusammenbau des Bonfanti-Trockners wird während der Konstruktionsphase vollständig per Computer verifiziert, wodurch jegliche Unvollkommenheit bei der Herstellung und Montage der fertigen Metallkomponenten vermieden wird. Dank des Einsatzes einer 3D-Ingenieursoftware ist es möglich, die korrekte Ausführung jedes einzelnen Details, aus dem der Trockner besteht, zu überprüfen. Die Montage ist jetzt dank der Verwendung von 3D-Positionierungszeichnungen einfacher.

Es ist nun möglich, viele Konstruktionsdetails von Bonfanti-Trocknern noch vor der Produktion zu überprüfen:

– die Positionierung der Ventilatoren auf dem Boden, so dass keine Geräusch- und Vibrationsquellen an der Oberseite entstehen, was die Wartung oder den Austausch von Verschleißteilen erleichtert;

– die oberen Innenkanäle aus rostfreiem Stahl mit hoher Verschleiß- und Korrosionsbeständigkeit;

– die Brenner in der Luftader, die direkt in die Struktur des Trockners eingefügt sind, um den Ertrag und die Wärmeverteilung zu verbessern

– die zahlreichen strukturellen Verstärkungen, die einen hohen Widerstand gegen äußere Kräfte (wie Wind und Schnee) und eine lange Lebensdauer garantieren;

– Inspektionstüren, die günstig gelegen und leicht zu betreten sind;

Mit diesen 3D-Zeichnungen ist es nun möglich, den Trockner in neue Projekte einzubeziehen, um den Be- und Entladepunkt des Getreides im Trockner genau zu definieren.

Durch die Verwendung von 3D-Rendering ist das visuelle Verständnis des gesamten Systems angenehm und unmittelbar.

Weiter lesen
error: Content is protected !!