Haben wir einen Sensor zur Messung des Feuchtigkeitsgehalts des Getreides entwickel

In den letzten Jahren haben wir einen Sensor zur Messung des Feuchtigkeitsgehalts des Getreides entwickelt, so dass wir die Trocknungsgeschwindigkeit und die Produktion von BONFANTI-Trocknern direkt über die Kontrolle des tatsächlichen Feuchtigkeitsgehalts des Saatguts steuern können.

Diese Sensoren wurden Mitte der 80er Jahre von der Firma Bonfanti hergestellt und im Laufe der Jahre wurden sie in der Elektronik aktualisiert und im Betrieb verbessert.

Einige der jüngsten Verbesserungen sind:

2018 haben wir die Art der elektrischen Verbindung geändert

2019 haben wir einige Kalibrierungsvorgänge vereinfacht

Das Streben nach Perfektion führt uns zu ständigen Überprüfungen und Verbesserungen. Diese Feuchtesonden erfassen kontinuierliche Messwerte, im Fluss: es ist nämlich der Getreidefluss, der das Ablesen ermöglicht.

Das technologische Funktionsprinzip der Sensoren ist “kapazitiv” und nutzt die unterschiedliche elektrische Leitfähigkeit von Getreide aus, um sehr genaue und wiederholbare Werte zu liefern.

Für den Betrieb und die schnelle Kalibrierung dieser Sonden, bei denen es sich um regelrechte Messinstrumente handelt, wurde eine Software entwickelt, die in der Lage ist, elektrische Werte zu interpretieren, numerische Werte zu liefern und sofort mit der übrigen Trocknersteuerung zu interagieren.

Das abschließende Kalibrierverfahren ist jetzt sehr einfach, der Benutzer korrigiert den Messwert dank der Überprüfungen, die er mit seinen eigenen Kontrollmaschinen im Labor durchführt, schnell. Die Verwendung dieser Messsensoren (Feuchtesonden), die an strategischen Positionen im Inneren des Trockners angebracht werden, ermöglicht eine echte Kontrolle des Trocknungsprozesses, wodurch die Qualität des Saatguts erhöht und die Notwendigkeit der Kontrolle durch den Bediener verringert wird.

Diese Feuchtesonden sind besonders vorteilhaft, weil sie:

nicht gereinigt werden müssen. Es ist das Korn selbst, das auf den Messwänden aus Edelstahl gleitet, um den Sensor sauber zu halten.

im Inneren des Trockners bei maximalen Temperaturen von 70 Grad und Vorhandensein von Luftfeuchtigkeit angewendet werden können.

langlebig sind.

Weiter lesen
error: Content is protected !!